Regina

Regina Stegner

 

Jahrgang 1972

verheiratet

zwei Töchter (geboren 2004 und 2008)

 

 

 

Beruf

Bürokauffrau zuerst in einem Krankenhaus, dann in einer Montessori-Einrichtung und mittlerweile im Seniorenbereich – Begegnungen mit Menschen waren und sind mir wichtig

 

Zwischenstation

Berufsbegleitende Zusatzausbildung: Integrative Tanz-Pädagogik beim DiT (Deutsches Institut für Tanz-Pädagogik) von 2012 – 2013

 

Berufung

Shiatsu – Von einem Weg zu meinem Weg

Mein Shiatsuweg begann bereits nach der Geburt meiner großen Tochter. Ich ging regelmäßig zur Shiatsu-Behandlung. Zu Beginn der Behandlung war es einfach nur eine angenehme Art der Massage. Mit der Zeit merkte ich, dass mir die Shiatsu-Behandlungen nicht nur auf körperlicher Ebene gut taten. Irgendwie gingen diese Berührungen tiefer. Viele Jahre und Behandlungen später – nach einer Dünndarmmeridian-Behandlung – war ich so fasziniert von der unglaublichen Wärme, die durch den Meridian floss und mich noch tagelang begleitete. Mein Entschluss stand fest: Das möchte ich auch können.

Im Januar 2013 begann ich mit meiner Ausbildung im Shiatsu-Zentrum in Freiburg. Nach der Prüfung startete ich als Shiatsupraktikerin in 2017.

An Shiatsu fasziniert mich besonders die Art der Berührung – ohne etwas zu wollen, einfach da sein.