Einfachheit – Der tiefe Kontakt im Shiatsu

Preis Anzahl
Frühbucherrabatt 200,00EUR (EUR)  

  • Einfachheit - der tiefe Kontakt im Shiatsu
    21. September 2019 - 22. September 2019
    10:00 - 18:00

Jenseits aller Systeme wie Wandlungsphasen und Meridiane kümmern wir uns grundsätzlich im Shiatsu um den Ki-Fluss, d.h. wir berühren das Ki des Klienten in einer Weise, die den Klienten selbst in Kontakt mit seinem eignen Sein und damit dem Unbewußten bringen kann und so auch der Schlüssel zu Reflexion und Selbsterkennung sein kann.

An diesem Wochenende liegt der Fokus auf das „Einfach-Sein“ mit dem Klienten und uns selbst als Behandler*innen und damit dem, was uns als Therapeut*innen selbst entspannen lässt. Wir betreten einen „therapeutischen Schutzraum“, aus dem heraus es entspannt möglich ist, auf Antworten des Ki vielfältig zu reagieren und diesem respektvoll zu begegnen. Dabei geht es nicht um äußere, sondern vielmehr um innere Techniken, die den tiefen Kontakt ermöglichen.

Ein Kurs, um die Einfachheit der Berührung wieder zu entdecken und die eigenen Ressourcen als Therapeut*in zu stärken.

Offen für Shiatsu Praktiker*innen und fortgeschrittene StudentInnen.

Leitung: Michaela Knorr

Kurszeiten: Samstag und Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:  

Beschreibung:
Freiburg, Baslerstrasse 42